Moderner City-Campus der TU Wien

Die Technische Universität (TU) Wien entwickelt sich am historisch gewachsenen Standort zum modernen City-Campus: Das Projekt "TU Univercity" schafft optimale Rahmenbedingungen für Mitarbeiter_innen und Studierende sowie für den Wissenschaftsstandort Wien. Die Optimierungsmaßnahmen ebnen den Weg für Spin-offs und Synergien mit der heimischen Wirtschaft. Die TU Wien ist mit rund 3.300 Wissenschaftler_innen und über 29.000 Studierenden Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung für Technik und Naturwissenschaften. "TU Univercity" gewährleistet, dass hier auch in Zukunft "Technik für Menschen" entwickelt wird. Die Komplettsanierung der Gebäude schafft neue Grünflächen und bessere Durchgänge für die Anrainer_innen, sie belebt das Grätzel.

Aktuelles

Montag, 2016-02-01

TU-Bibliothek – neue Studierendenzone im 5. OG

Neue Studierendenzone

Im letzten Halbjahr wurden in der TU-Hauptbibliothek Bereiche, die in den letzten Jahren temporär (aufgrund der Bauarbeiten am Getreidemarkt) von der Fachbereichsbibliothek der Technischen Chemie genutzt wurden, saniert und für die Integration der Mathematik-Fachbereichsbibliothek adaptiert. mehr...


Donnerstag, 2016-01-28

Umrüstung auf LED-Beleuchtung

LED-Beleuchtung

Am Campus Gußhaus wurde die neuen LED-Leuchten erstmals eingebaut. mehr...


Dienstag, 2016-01-05

Baustelleneinrichtung ZMNS

Kran

Im Zuge der Bauarbeiten des Zentrums für Mikro- und Nanostrukturen (ZMNS | Areal Gußhaus) wird in der KW 3 (11.1.16 – 15.1.16) ein Turmdrehkran aufgestellt. mehr...


Drucken
DeutschEnglishKontakt & ServiceImpressum